Einstellung des Unterrichts - Corona Virus

Donnerstag, 12. März 2020

 Sehr geehrte Eltern!                                                                                                         

Auf Grund des Beschlusses der Bundesregierung wird die Abhaltung des stundenplanmäßigen Unterrichts an Volksschulen in der Zeit von Mittwoch 18.3. bis inklusive Freitag 3.4. eingestellt (am 4.4. beginnen die Osterferien). Es sollen in dieser Zeit – als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus - so viele Schulkinder wie möglich zu Hause betreut werden. 

Alle Lehrerinnen sind auf Anweisung des Bildungsministers aufgefordert, den Schülerinnen und Schülern für diesen Zeitraum Unterrichtsmaterialien auszuhändigen, damit Lernstoff geübt und vertieft werden kann. Ihr Kind wird daher am Dienstag, 17.3., von der Klassenlehrerin ein gewisses Pensum an Lerninhalten mit nach Hause bekommen, die Ihr Kind in diesem Zeitraum bearbeiten soll.

Für jene Schülerinnen und Schüler, die in der Zeit von 18.3. bis 3.4. nicht zu Hause beaufsichtigt werden können, wird laut Information der Bundesregierung die Möglichkeit einer Betreuung in der Schule bestehen. Genauere Informationen diesbezüglich liegen mir am heutigen Tag noch nicht vor.

VD Michael Müllner

12. März 2020 

8:45 Uhr